Aktuelles

IED-Anlagen - Regelmäßige IED Umweltinspektion

Betreiber von IED-Anlagen müssen vielfältige Pflichten erfüllen wie z. B. jährliche Berichtspflichten an die Behörde, Erstellung eines Ausgangszustandsberichts für Boden und Grundwasser bei Beantragung einer Neu- oder Änderungsgenehmigung und sind zusätzlichen Überwachungen durch die zuständigen Behörden unterworfen wie regelmäßigen Umweltinspektionen im Zeitabstand der erfolgten...


Vakante Stelle als Fachkraft für Arbeitssicherheit

Wir suchen für die Verstärkung unseres Teams eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (Voll- oder Teilzeit) (Dipl.-Ing. / Master / Bachelor / Techniker / Meister)  Ihre Aufgaben: Sicherheitstechnische Betreuung von Betrieben gem. ASiG / DGUV Vorschrift 2Durchführung von GefährdungsbeurteilungenRecherche von Normen, Gesetzen und Vorschriften


Neue DIN EN ISO 50001:2018 wurde veröffentlicht

Die überarbeitete DIN EN ISO 50001:2018 für Energiemanagementsysteme übernimmt, wie auch andere bereits veröffentlichte Managementsystemnormen wie die ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 45001 (Arbeitsschutzmanagement) die sogenannte High Level Structure (HLS). Durch den einheitlichen Aufbau der ISO-Normen wird sichergestellt, dass die Normen untereinan...


Novellierte Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 2.2 seit Mai 2018 in Kraft

Die ASR A2.2 konkretisiert die Anforderungen der Verordnung über Arbeitsstätten hinsichtlich der Verpflichtungen des Arbeitgebers, geeignete Maßnahmen gegen Brände zu treffen.


Neue gesetzliche Regelungen im Strahlenschutz

Im letzten Jahr ist ein neues Strahlenschutzgesetz (StrSchG) verabschiedet worden. Auch wenn einzelne Paragraphen bereits seit Oktober 2017 gültig sind, tritt das gesamte Gesetz erst am 31.12.2018 in Kraft. Im Laufe des Jahres 2018 sollen verschiedene Verordnungen zur Umsetzung der Anforderungen au...


Neues Mutterschutzgesetz gilt seit 01.01.2018

Seit dem 01.01.2018 gilt das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) und löst damit das bisherige MuSchG und die Verordnung zum Schutze der Mütter am Arbeitsplatz ab.


Aktuelle Änderungen von Gesetzen und Verordnungen im Umweltrecht

In letzter Zeit sind im Umweltbereich einige bestehende Gesetze und Verordnungen geändert worden oder neu hinzugekommen. 


Emissionserklärung für das Berichtsjahr 2016

Für Anlagen, die unter den Anwendungsbereich der Verordnung über Emissionserklärungen (11. BImSchV) fallen, ist in diesem Jahr wieder eine Emissionserklärung abzugeben. Die Abgabefrist endet am 31.05.2017. 


Änderung der 4. und 12. BImSchV

Im Januar 2017 wurden verschiedene Änderungen an der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) und an der Störfall-Verordnung (12. BImSchV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Von diesen sind in erster Linie Lageranlagen für gefährliche Stoffe betroffen, die aufgrund der Anpassungen an die CLP-...


Änderung der 4. BImSchV kommt voraussichtlich zeitnah

Durch die Änderung der 4. BImSchV - Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen könnten bestimmte Lageranlagen für gefährliche Stoffe erstmals genehmigungsbedürftig werden. Darüber hinaus wird durch die Änderung für einige Anlagen die Genehmigungspflicht im Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung eingeführt. Eine Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt steht noch aus. Lageranlagen, die...


Treffer 1 bis 10 von 20
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 Nächste > Letzte >>